MSC Orchestra

Costa Concordia

MSC Lirica

Mein Schiff 2

Costa Luminosa

AIDAbella

Costa Pacifica

Costa Diadema

Costa Deliziosa

Mein Schiff 3

Costa Fascinosa

Costa neoRiviera

Costa Favolosa

MSC Preziosa

Costa Luminosa

Mein Schiff 1

Von Nordamerika bis ins Schwarze Meer - vom Megaliner bis zum aufgemöbelten Klassiker - die Reisen auf dem Hohen Blau.

Metropolen der Ostsee

Von Kiel aus nimmt die Costa Magica Kurs auf Stockholm, welches nach einem Seetag erreicht wird. Helsinki ist am dritten Tag der Reise Zwischenstop auf dem Weg nach St. Petersburg. An Tag 5 legt das Schiff in Tallinn an, um nach einem weiteren Seetag nach Kiel zurückzukehren.

Winterpositionierung

Von Venedig aus nimmt die Costa Serena Kurs auf Bari, welches nach einem halben Seetag erreicht wird. Korfu ist am dritten Tag Zwischenstop auf dem Weg nach Malta. Nach einem Seetag legt das Schiff in Neapel an, um in Savona die Reise zu beenden, bevor es im nächsten Schritt nach Brasilien geht.

Last Christmas

Zwei Wochen vor Ihrem Untergang geht es mit Costa Concordia auf ihre letzte Weihnachtsreise. Von Savona aus kreuzt das Schiff durchs westliche Mittelmeer, mit Stationen in Marseille, Barcelona, Mallorca, Cagliari, Malta, Palermo und Civitavecchia.

Norwegens Fjorde

Von Kiel aus nimmt die MSC Orchestra Kurs auf Geiranger, welches nach einem Seetag erreicht wird. Flaam ist am dritten Tag Zwischenstop auf dem Weg nach Stavanger. Am nächsten Tag legt das Schiff in Oslo an, um nach einem weiteren Stop in Kopenhagen die Reise in Kiel wieder zu beenden.

Schottland

Von Hamburg aus nimmt die MSC Lirica Kurs auf South Queensferry bei Edinburgh, welches nach einem Seetag erreicht wird. Newcastle ist am dritten Tag Zwischenstop auf dem Weg nach Harwich (London). Am nächsten Tag legt das Schiff in Amsterdam an, um nach einem weiteren Seetag die Reise in Hamburg wieder zu beenden.

Dubai & Orient

Auf Weihnachtsreise mit Mein Schiff 2 (alt).
Nach eineinhalb Tagen im Einschiffungshafen Dubai, geht es nach Muskat in den Oman. Nach einem Seetag erreicht die MS2 Abu Dhabi (Overnightstop). Am folgenden Abend geht es weiter nach Bahrain. Ein weiterer Seetag überbrückt die Rückreise nach Dubai, wo die Reise nach einem Overnightstop endet.

Kurs Nord

Mit Costa Luminosa auf Sommerpositionierung von Savona nach Kopenhagen: Das Schiff legt auf seiner Reise in den Norden in Marseille, Cadiz, Lissabon, Vigo, Le Havre und Dover an. Drei Seetage über die Reise verteilt dienen der Erholung zwischen den Ortserkundungen.

Indian Summer

Mit AIDAbella geht es von Montreal über den Sankt-Lorenz-Strom nach New York mit Zwischenstops in Quebec, Halifax, Bar Harbor und Boston. Start- und Zielhafen sind jeweils Overnightstops - zwei Seetage runden den eindrucksvollen Turn ab.

Ein Blau wie gemalt

Mit Costa Pacifica geht es auf der Costa-Rennstrecke von Savona über Marseille, Barcelona, Palma de Mallorca, einem Seetag, Civitavecchia und La Spezia zu den TOP-5 des westlichen Mittelmeeres.

Vernissage

Die Vernissage-Reise der Costa Diadema von der Auslieferungswerft zum Taufhafen führt von Triest nach Dubrovnik, Korfu, Malta, und Neapel nach Genua, wo am Abend der Ankunft das große Taufevent stattfindet, bevor die Diadema die offizielle Jungfernfahrt auf ihrer neuen Stammstrecke im westlichen Mittelmeer ab Savona aufnimmt.

Schwarzmeer

Mit Costa Deliziosa geht es ab Savona vom westlichen ins östliche Mittelmeer und schließlich durch das Marmarameer über den Bosporus ins schwarze Meer. Neben den Seetagen macht die Deliziosa Stop in Katakolon, Piräus, Mykonos, Izmir, Istanbul mit Overnightstop, Konstanza, Burgas und Civitavecchia.

Kanaren und Marokko

Von Gran Canaria aus nimmt die MSC Armonia Kurs auf Casablanca (mit Overnightstop) welches nach einem Seetag erreicht wird. Agadir ist am dritten Tag Zwischenstop auf dem Weg nach Fuerteventura. Am nächsten Tag legt das Schiff in Teneriffa an, um dann die Reise in Gran Canaria wieder zu beenden.

Kanaren mit Madeira

Mit Mein Schiff 3 geht es von Gran Canaria nach Madeira, La Palma, Teneriffa und Fuerteventura. Nach MSC Armonia ein gelungenes Nachschmecken und Vertiefen der Eindrücke.

Ein Blau wie gemalt

Mit Costa Fascinosa geht es diesmal ab Barcelona nach Savona, Civitavecchia, Palermo, mit Seetag nach Ibiza (Overnightstop) und über Palma de Mallorca zurück nach Barcelona.

Perlen am Mittelmeer

Mit Costa Diadema geht es auf die Standardrunde Savona - Marseille - Barcelona - Palma de Mallorca - Seetag - Civitavecchia - La Spezia.

Slowcruising

Costa neoRiviera als Slow-Cruising-Produkt der Costa Crociere war auf der Route Genua - Monaco - Barcelona - Maó (Menorca) - Trapani - La Valletta (Malta) - Salerno - Livorno - Savona unterwegs. Unterbrochen von drei Seetagen eine für den Massenmarkt eher ungewöhnliche Route mit viel Charme und Abwechslung.


Im Land der Wikinger

Costa Favolosa startet in Warnemünde auf ihre Reise nach Norwegen. Nach einem Zwischenstop in Kopenhagen geht es mit einem Seetag weiter bis Andalsnes. Zurück Kurs Süd geht es über Bergen, Kristiansand und Aarhus zurück nach Warnemünde.

Kurzreise ab Hamburg

Auf einen Quickie mit AIDAsol ab Hamburg - die Reise geht mit einem halben Seetag bis Amsterdam, anschließend über den Ärmelkanal  nach Dover und nach einem weiteren Tag auf See zurück nach Hamburg.

Metropolenroute ab Hamburg

Mit AIDAprima geht es ab Hamburg durch den Englischen Kanal. Zunächst nimmt das Schiff Kurs auf Southampton, um in der folgenden Nacht nach Le Havre überzusetzen. Nach einem Zwischenstop in Zeebrügge geht es weiter zum Overnight-Aufenthalt in Rotterdam. Nach einem Seetag legt die AIDAprima wieder in Hamburg an.

Island

Die MSC Preziosa nimmt ab Hamburg Kurs auf Großbritannien. Nach einem Seetag ist das schottische Invergordon erreicht. Erster isländischer Hafen ist Akureyri. Über Nacht setzt die MSC Preziosa ihre Islandumrundung in nord-westlichem Kurs fort und erreicht am folgenden Tag Ísafjörður. Dritter isländischer Hafen - diesmal mit Overnightstop - ist die Hauptstadt Reykjavík. Ein weiterer Tag auf See bringt das Schiff zurück nach GB, wo Kirkwall auf der Hauptinsel der Orkneys auf der Route liegt, bevor es mit einem weiteren Seetag zurück nach Hamburg geht.

Östliches Mittelmeer

Mit Costa Luminosa.

Metropolen ab Hamburg

Mit AIDAperla.

Perlen am Mittelmeer

Mit AIDAperla.


Östliches Mittelmeer

Mit Mein Schiff 4.

Kanaren mit Madeira

Mit AIDAnova.

Blaue Reise Ostsee

Mit Mein Schiff 1 (neu).